Hast du eine Frage?
Nachricht versendet. Schließen
0
0 Bewertungen

Meister Schamane/ Experte

Kategorie Jobs
  • Beschreibung
  • Lehrplan
  • Bewertungen

Schamanische Fortbildung in Schamanisch-integrativer Therapie

Die schamanisch integrative Therapie ist eine Form der Therapie, die sich auf die schamanischen Traditionen verschiedener Kulturen stützt, um Menschen bei der Heilung von emotionalen, mentalen, spirituellen und körperlichen Problemen zu unterstützen. Diese Therapieform ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Heilung von körperlichen, emotionalen und geistigen Beschwerden. Es kombiniert die schamanische Tradition mit modernen Therapiemethoden, um das Bewusstsein und die Selbstheilungskräfte des Klienten zu stärken.

Die Therapie basiert auf der Vorstellung, dass alles miteinander verbunden ist und dass Geist, Körper und Seele im Einklang sein müssen, um eine optimale Gesundheit zu erreichen. Schamanisch Integrative Therapie verwendet schamanische Praktiken wie Trommeln, Singen, Trancezustände und Visionssuche, um den Klienten in eine andere Bewusstseinsebene zu führen, wo er/sie spirituelle Führung und Heilung finden kann.

Zusätzlich werden auch moderne Therapieansätze wie Gesprächstherapie, Traumaarbeit, Körperarbeit und Energiearbeit integriert, um den Klienten bei der Verarbeitung von Emotionen und dem Erkennen von Blockaden zu unterstützen.

Die schamanisch integrative Therapie ist ein holistischer Ansatz, der den Fokus auf die Gesamtheit des Klienten legt und ihn/sie dabei unterstützt, in Harmonie mit der Natur und der spirituellen Welt zu leben.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer die verschiedenen Formen der schamanisch integrativen Therapie kennen und erfahren, wie sie diese in ihrer Arbeit als Therapeuten oder Heiler anwenden können. Es werden verschiedene fortgeschrittene Techniken der schamanischen Arbeit vorgestellt und in das vorhandene Basiswissen integriert.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie mit ihren Klienten zusammenarbeiten können, um ihre eigenen spirituellen Ressourcen zu nutzen und um die Unterstützung von spirituellen Helfern und Führern anzurufen, um bei der Heilung zu helfen. Es wird auch darauf eingegangen, wie man die schamanischen Praktiken in eine bestehende Therapiepraxis integrieren kann, um eine ganzheitlichere und integrativere Therapie anzubieten.

Darüber hinaus wird in diesem Seminar auch auf die ethischen Überlegungen und Grenzen bei der Anwendung schamanischer Techniken in der Therapiepraxis eingegangen. Die Teilnehmer werden ermutigt, ihre eigenen Erfahrungen und Perspektiven in Bezug auf schamanische Arbeit in der dazugehörenden Gruppe zu teilen und zu diskutieren, um ein besseres Verständnis und eine tiefergehende Wertschätzung für diese Form der Therapie zu entwickeln.

Dieser Kurs ist noch nicht fertig bearbeitet, sollten Sie Interesse haben an diesem Seminar teilzunehmen, bitten wir Sie ein Erstgespräch zu buchen, damit wir diesen Kurs bevorzugt bearbeiten und Sie innerhalb von 48 Stunden anfangen können…

storm-4791609_1920
Voraussetzungen
  • schamanisches Basisseminar
    1.500€
  • Was ist Vorgeschriebene Kurse
    Vorgeschriebene ist ein bestimmter Kurs, den Sie absolvieren müssen, bevor Sie einen weiteren Kurs auf der nächsten Klassenstufe belegen können.
Meister Schamane/ Experte
Course details
Dauer 2 Jahre
Lektionen 6
Aufgaben 1
Stufe Fortgeschritten
Vollständiger Zugang auf Lebensdauer.
Zugang über Handy und TV
Layer 1
Anmeldung Categories